Der Bestellablauf

Das Fleisch verkaufe ich einmal im Monat im kleinen Hofladen vor Ort beim Stall.

Der normale Ablauf ist folgender:

  1. Sie melden sich zum Newsletter an.
  2. Sie erhalten dann einmal im Monat die aktuelle Bestell-Email zugesandt.
  3. Nach Erhalt der Email, senden Sie uns eine Email mit Ihrer Bestellung.
    (Die Bestell-Email enthält auch die aktuelle Preisliste.)
  4. Die Abholung erfolgt dann bei: 
    Alster Wagyus
    Ehlersberger Weg 52
    22889 Tangstedt
    (Ortsteil Tangstedt-Ehlersberg)

 

Die Termine sowohl für den Versand der Bestell-Email, als auch die Verkaufsterminen finden Sie mehrere Monate im Voraus auf der Homepage.

Erst nach Versand der Bestell-Email (immer um 12.00 Uhr) nehme ich Bestellungen entgegen.

 

Ein anderer Ablauf ermöglicht leider sonst nicht "gleiche Chance" für Alle.
Ich bitte um Verständnis.
Die Bestellungen werden ausschliesslich nach Eingang abgearbeitet, es gilt also sowohl „first come – first serve“, als auch ein gewisser Bedarf an Jagdfieber und Geduld.

Eine kleine Auswahl kann auch vor Ort noch ausgewählt werden,
aber Einzelstücke wie z.B. Filet sind naturgemäß immer schnell weg.

Sie erhalten von uns auf jeden Fall eine Antwort, entweder, dass Ihre Bestellung zustande kommt, nur teilweise, oder wir sagen eben auch ab, wenn das Tier ausverkauft ist.

Haben Sie aber bitte ein bisschen Geduld mit uns...es kann ein paar Tage dauern, bis Sie von uns hören. Die Landwirtschaft und auch der Bau des Schlachthofes nehmen einiges an Zeit in Anspruch und nehmen wenig Rücksicht auf den Inhalt meines Postfachs.

Es ist nicht möglich Bestellungen auf den nächsten Monat zu übertragen.
Der Ansturm ist jeweils einfach zu hoch, und es wäre organisatorisch nicht machbar.

Sie können bei uns vor Ort Bar oder mit EC-Karte bezahlen.

VERSAND:

Wir schaffen es leider nicht zu verschicken...und der Ansturm hier vor Ort ist auch so groß, dass das die Kapazität einfach nicht hergibt.

To top